Weblog von iuwis-Redaktion

IUWIS - Überblick und Hilfe

IUWIS ist eine Plattform in Entwicklung. Und zwar buchstäblich. Seit Sommer 2010 gibt es eine Prä-Version dessen, was im Netz kommen soll, seit Oktober können Sie sich registrieren und bestimmte Dienste nutzen. Weiterlesen

Aus der Literatur: Meinhard Erben (2011): Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rezension zu: Meinhard Erben (Hrsg., 2011): Allgemeine Geschäftsbedingungen. IT-Verträge wirksam vereinbaren. Wiesbaden: Gabler Verlag/Springer Fachmedien, ISBN: 978-3-8349-2908-2.  (Seite zum Titel beim Verlag)

von Thomas Hartmann

Weiterlesen

Aus der Literatur: Joachim Schrey, Tobias Kugler (2011): IT-Agreements in Germany

Rezension zu: Joachim Schrey, Tobias Kugler (2011): IT-Agreements in Germany (mit CD-ROM). München: Verlag C.H.Beck, ISBN: 9783406620584. (Seite zum Titel beim Verlag)

von Thomas Hartmann

cover Weiterlesen

Aus der Literatur: Rolf Schwartmann (2011): Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht, 2. Auflage

Rezension zu: Rolf Schwartmann (Hrsg., 2011): Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht, 2., neu bearbeitete Auflage. Reihe C.F.Müller Wirtschaftsrecht. Heidelberg, München: C.F. Müller/Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, ISBN: 3-8114-3820-0. (Seite zum Titel beim Verlag)

von Thomas Hartmann Weiterlesen

Aus der Literatur: Josef Limper, Christian Musiol (2011): Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht

Rezension zu: Josef Limper, Christian Musiol (Hrsg., 2011): Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht. Köln: Carl Heymanns/Wolters Kluwer Deutschland GmbH, ISBN: 978-3-452-27431-1. (Seite zur Publikation beim Verlag)

von Thomas Hartmann Weiterlesen

Rezension zu: Wolfgang Büscher, Stefan Dittmer, Peter Schiwy (Hrsg., 2011): Gewerblicher Rechtsschutz Urheberrecht Medienrecht

Aus der Literatur:
Rezension zu: Wolfgang Büscher, Stefan Dittmer und Peter Schiwy (Hrsg., 2011): Gewerblicher Rechtsschutz Urheberrecht Medienrecht. Köln: Carl Heymanns/Wolters Kluwer Deutschland GmbH, ISBN: 978-3-452-27330-7. (Seite zur Publikation beim Verlag)

von Thomas Hartmann Weiterlesen

Urteilsbegründung zweifelhaft: LG Stuttgart über den erlaubten Umfang der Lernplattform der Fernuni Hagen.

Ein Gastbeitrag von Armin Talke

Das Urteil des Landgerichts Stuttgart vom 27.9.2011 (Az. 17 O 671/10) schafft Orientierungsmarken, aber keine Klarheit.
 
Die Entscheidung lautet sinngemäß so:

Die Universität darf den für ein Studienmodul angemeldeten Studierendenbis zu 48 Seiten (ca. 10 %) des Werkes „Meilensteine der Psychologie“ ohne Zustimmung des Verlags über die Lernplattform zugänglich machen. Bis zu diesem Umfang darf die Universität den Studierenden auch die Möglichkeit des Ausdruckes gewähren. Weiterlesen

Inhalt abgleichen