Bundesgerichtshof (BGH)

Urheberrecht bei Kunstwerken im öffentlichen Raum eingeschränkt

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
www.juragentur.de - Rechtsnews für Ihre Anwaltshomepage
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
10. März 2017
Erscheinungsort: 
Hannover
Verlag: 
Einbock GmbH
Erschienen in: 
juraforum.de
Internet-Referenz

Verspottung der Urheber

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Vogel, Martin
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Essay
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
17. Dezember 2016
Erschienen in: 
Perlentaucher.de

Teaser:

"Nachdem der BGH und alle anderen Gerichte festgestellt haben, dass die bisherige Verteilungspraxis der VG Wort - die Verleger erhielten bis zur Hälfte - rechtswidrig ist, stellt die Bundesregierung die "bewährte Praxis" in einem neuen Gesetz wieder her. Die Autoren dürfen jetzt ihr Einverständnis mit der Preisgabe ihrer Ansprüche erklären - und verlieren 30 Millionen Euro jährlich. Selbst wenn einer dagegen klagt, wird diese Revision der Rechtsprechung durch den Gesetzgeber jahrelang bestehen bleiben."

Bezüge
Internet-Referenz

Existenzbedrohende Jahre

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Janisch, Wolfgang
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
21. April 2016
Erscheinungsort: 
München
Erschienen in: 
Süddeutsche Zeitung / sueddeutsche.de

Teaser:

"Der Bundesgerichtshof hat geurteilt, dass nur Autoren Tantiemen-Ausschüttungen der VG-Wort zustehen, nicht zur Hälfte auch den Verlagen wie bisher: Wie die dieses Urteil aufnehmen."

Bezüge
Internet-Referenz

Keine pauschale Beteiligung von Verlagen an den Einnahmen der VG Wort

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Bundesgerichtshof (BGH)
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Nr. 75/2016
Titelzusatz: 
Mitteilung der Pressestelle
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Pressemitteilung
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
21. April 2016
Erscheinungsort: 
Karlsruhe
Erschienen in: 
Bundesgerichtshof / Mitteilung der Pressestelle
Band/Heft/Nummer: 
75/2016
 
Volltext der Pressemitteilung  Weiterlesen

Bezüge
Internet-Referenz

Unirahmenvertrag schränkt digitales Lernen ein [Update]

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Rebiger, Simon
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
2. November 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
Netzpolitik.org

Teaser:

"An vielen Universitäten nutzen Dozierende Online-Lernplattformen, um ihren Studierenden Semesterunterlagen schnell und einfach zur Verfügung zu stellen. Damit könnte nächstes Jahr Schluss sein. Dann soll jeder Text bürokratisch einzeln abgerechnet werden – feiern Papier-Reader bald ihr Comeback?"

Internet-Referenz

Leistungsschutzrechte, Remix-Kultur und Freies Wissen – Zur kreativen Nachnutzung seit dem Sampling-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Goller, Marion
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
5. Oktober 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
oa books - Publizieren in der Wissenschaft
Bezüge
Internet-Referenz

Ein Urteil, das alle trifft

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Wiele, Jan
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
VG Wort
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
8. Dezember 2015
Erschienen in: 
Frankfurter Allgemeine Zeitung / faz.net

Teaser:

"Autoren freuen sich, denn sie bekommen mehr Geld. Doch mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes, nach dem Verlage keinen Anteil an den Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaften haben sollen, sind die Verleger nicht einverstanden. "

Internet-Referenz

Karl-Nikolaus Peifer: Urheber sind heute weniger von institutionellen Verwertern abhängig

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Steinhau, Henry
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Verträge
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Interview
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
25. November 2015
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
irights.info

Teaser:

"Es bewegt sich was zwischen Urhebern und Verwertern. Die Bundesregierung plant Reformen am Vertragsrecht, der Europäische Gerichtshof entschied, dass Kopiervergütungen den Autoren zustehen. Im iRights.info-Interview sieht der Medienrechtler Karl-Nikolaus Peifer heute bessere Aussichten für Gesetzesreformen als im letzten Anlauf und im Urteil eine gute Nachricht für Autoren."

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen