Digitales Urheberrecht

Referentenentwurf zum Wissenschaftsurheberrecht: Keine Generalklausel, kein großer Wurf

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Dobusch, Leonhard
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Urheberrecht
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
12. Januar 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
netzpolitik.org

Teaser:

"Seit kurzem liegt ein Referentenentwurf des Justizministeriums für eine Neuordnung des Urheberrechts im Bereich Bildung und Wissenschaft in Deutschland vor. Vieles darin dürfte den Alltag von Lehrenden und Forschenden einfacher machen, auf eine nachhaltige Lösung in Form einer flexiblen Generalklausel wurde jedoch verzichtet."

Bezüge
Internet-Referenz

Die Nutzung einer "Schattenbibliothek" im Licht des Urheberrechts

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Steinhauer, Eric
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Einige Überlegungen am Beispiel von Sci-Hub
Titelzusatz: 
Diskussionspapier
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Berichte/Gutachten
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
14. Dezember 2016
Erscheinungsort: 
Hagen
Verlag: 
Fernuniversität Hagen
Erschienen in: 
deposit_hagen Publikationsserver der Universitätsbibliothek
Umfang: 
9 Seiten
Bezüge
Internet-Referenz
Dateianhänge

Vorschlag für EU-Digitalgrundrechte: Nachbesserungen beim Urheberrecht nötig

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Reda, Julia
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
30. November 2016
Erschienen in: 
juliareda.eu

Kommentar zu dem in einem Entwurf zu einer Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union enthaltenen Abschnitt zu Immaterialgüterrechten:

Artikel 22 (Immaterialgüter)

Rechteinhabern steht ein fairer Anteil an den Erträgen zu, die aus der digitalen Nutzung ihrer Immaterialgüter erwirtschaftet werden. Diese Rechte müssen in Ausgleich gebracht werden mit nicht-kommerziellen Nutzungsinteressen.

Internet-Referenz

Publikationskulturen und Urheberrecht. Eine Überlegung zu einem Differenzierungsansatz

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Kaden, Ben
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
2. März 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
Fu-PusH-Weblog

Notiz zu Andreas Rötzer: Als wären Autoren und Verleger GegnerWeiterlesen

Internet-Referenz

Wir sind Tarzan im Copyright-Dschungel

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Schmidt-Gabain, Florian; Voss, Julia
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Fotografieren im Museum: Was ist erlaubt, und was kann schlimmstenfalls passieren?
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Interview
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
26. Juli 2016
Erscheinungsort: 
Frankfurt / Main
Erschienen in: 
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Seiten von-bis: 
12

Ein Gespräch mit Florian Schmidt-Gabain über Urheberrechte und Selfies vor Kunstwerken

Mein Text gehört mir (nicht)

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Dotzauer, Georg
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Urheberrecht
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
18. Januar 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
Tagesspiegel / tagesspiegel.de

Teaser:

"Wie soll ein neues Urheberrecht für Deutschland und Europa aussehen? Die "Neue Rundschau" sammelt Perspektiven in 34 Beiträgen. "

Internet-Referenz

Urheberverbände diskutieren Abgaben für Plattform-Betreiber

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Steinhau, Herny
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
8. Dezember 2015
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
irights.info

Teaser:

"Der Bonner Rechtswissenschaftler Matthias Leistner hat ein Modell für eine neue Internet-Vergütung in die Diskussion gebracht. Dafür soll das Recht der „öffentlichen Wiedergabe“ eingeschränkt werden, um anschließend eine neue Ausnahmeregelung mit Pauschalvergütung zu schaffen, die Internet-Plattformen aufbringen sollen."

Internet-Referenz

Grenzüberschreitender Zugang zu digitalen Inhalten – oder Reform des europäischen Urheberrechts?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Stieper, Malte
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitschriftenaufsatz
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
1. Dezember 2015
Verlag: 
C.H. Beck
Erschienen in: 
GRUR - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
Band/Heft/Nummer: 
12
Seiten von-bis: 
1145-1151

Teaser:

"In der am 6.5.2015 veröffentlichten Strategie für einen digitalen Binnenmarkt in Europa kündigt die Europäische Kommission auch Änderungen des europäischen Urheberrechts an. Die angekündigten Maßnahmen beschränken sich jedoch in erster Linie auf den grenzüberschreitenden Zugang zu audiovisuellen Online-Diensten und dessen Einschränkung durch so genanntes Geoblocking. Inwieweit die Vorschläge im Strategiepapier tatsächlich geeignet sind, die Hürden für einen digitalen Binnenmarkt abzubauen, ist Gegenstand des [...] Beitrags" Weiterlesen

Bezüge
Internet-Referenz

Urheberlobby: Rufe nach "Internetvergütung" werden lauter

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Krempl, Stefan
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
2. Dezember 2015
Erschienen in: 
heise online

Teaser:

"Wissenschaftler plädieren dafür, einen pauschalen Vergütungsanspruch für die automatisierte Nutzung geschützter Werke im Netz zu schaffen. Stärker umstritten sind Fragen der Haftung von Plattformen."

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen