Hochschulen

Wissenschaftsministerin Bauer fürchtet Qualitätsverlust an Unis

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Mayer, Nils
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Neuer Rahmenvertrag mit VG Wort
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
1. Dezember 2016
Erscheinungsort: 
Stuttgart
Erschienen in: 
Stuttgarter Nachrichten / www.stuttgarter-nachrichten.de

Teaser:

"Weil die Hochschulen in Baden-Württemberg den neuen Rahmenvertrag mit der Verwertungsgesellschaft (VG) Wort ablehnen, könnte es vom neuen Jahr an womöglich keine Textsammlungen – sogenannte Semesterapparate – auf digitalen Lernplattformen mehr geben. "

Bezüge
Internet-Referenz

Warum Studierende bald mehr kopieren müssen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Kohlmaier, Matthias
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Studium
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
24. November 2016
Erscheinungsort: 
München
Erschienen in: 
Süddeutsche Zeitung / sueddeutsche.de

Teaser:

  • Zum 1. Januar 2017 soll das Verfahren, nach dem Werkauszüge in digitalen Vorlesungsskripten abgerechnet werden, geändert werden.
  • Bisher gab es eine Pauschalvergütung, künftig sollen Dozenten jede Quelle einzeln an die VG Wort melden.
  • Die Unis fürchten, dass sich der Mehraufwand negativ auf die Lehre auswirkt.
Internet-Referenz

Schluss mit digitalen Seminarunterlagen?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Hermwille, Andreas
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Ärger an Universitäten
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
27. Oktober 2016
Erscheinungsort: 
Köln
Erschienen in: 
Deutschlandfunk / Campus & Karriere

Teaser:

"Kein lästiges Kopieren, keine großen Papierberge: Viele Studierende können ihre Seminarunterlagen mittlerweile bequem von einer digitalen Plattform ihrer Uni herunterladen. Doch damit könnte bald Schluss sein. Ein neuer Rahmenvertrag zwischen VG Wort und der Kultusministerkonferenz fordert ab dem nächsten Jahr eine Einzelabrechnung für jedes Skript - zum Schrecken der Universitäten."

Internet-Referenz

Der Strom kommt aus der Steckdose aber wer schickt ihn dorthin?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Hartmann, Thomas
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
4. Dezember 2013
Erscheinungsjahr: 
2013
Erscheinungsort: 
Frankfurt/Main
Erschienen in: 
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Seiten von-bis: 
N5

Teaser:

"Der Bundesgerichtshof kehrt zur Lizenzpflicht für elektronische Semesterapparate zurück, die große Koalition will Open Access auch für Lehrmaterial"

Bezüge
Internet-Referenz

Bundesgerichtshof verhandelt Musterverfahren zu Paragraf 52a Urheberrechtsgesetz

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
boersenblatt.net
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Urheberrecht
Titelzusatz: 
Recht
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Sonstiges
Sprache der Publikation: 
Deutsch

Teaser:

"In Karlsruhe findet heute, 28. November, am Bundesgerichtshof die mündliche Verhandlung zur Klage des Kröner-Verlags gegen die Fernuniversität Hagen statt. Grund ist die nach Ansicht des Verlags unzulässige Vervielfältigung des Lehrbuchs "Meilensteine der Psychologie" und seine Verbreitung über die universitätseigene Lernplattform."

Bezüge
Internet-Referenz

Bis zu 100 Seiten scannen erlaubt

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Knapp, Ursula
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Bundesgerichtshof zu E-Learning
Titelzusatz: 
Wissen
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
1. Dezember 2013
Erscheinungsjahr: 
2013
Erschienen in: 
Tagesspiegel / www.tagesspiegel.de

Teaser:

"Der Bundesgerichtshof hat elektronischen Kopien zum Zweck der Lehre an Hochschulen eine Grenze gesetzt. Bis zu zwölf Prozent und höchstens 100 Seiten sollen erlaubt sein."

Internet-Referenz

Intranetklausel im Urheberrechtsgesetz erneut verlängert

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Krempl, Stefan
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
30. November 2012
Erscheinungsjahr: 
2012
Erschienen in: 
heise.de
Bezüge
Internet-Referenz

Weniger Demokratie wagen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Mühl, Melanie; Lauer, Christopher
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Gespräch mit Christopher Lauer
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Interview
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
6. September 2012
Erscheinungsjahr: 
2012
Erscheinungsort: 
Frankfurt/Main
Erschienen in: 
Frankfurter Allgemeine Zeitung / faz.net

Teaser:

"Christopher Lauer, Chef der Berliner Piratenfraktion, hat, ohne die Basis zu fragen, ein Papier zum Urheberrecht aufgesetzt. Ist dies das Ende der Basisdemokratie? Ein Interview."

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen