Softwareentwicklung

Was ist Copyleft?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Cotton, Ben
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
24. August 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
irights.info

Teaser:

"Das Wort „Copyleft“ steht besonders in der Software-Welt für einen speziellen Kunstgriff: Entwickler nutzen das Urheberrecht, um Freiheiten für spätere Nutzer und Entwickler zu erhalten, statt diese einzuschränken. Ben Cotton erläutert, was Copyleft-Lizenzen auszeichnet und was sie von Open Source im Allgemeinen unterscheidet."

Internet-Referenz

Der angestellte Urheber - Kein Handlungsbedarf für den Gesetzgeber

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Dressel, Lothar
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitschriftenaufsatz
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsjahr: 
1989
Erschienen in: 
GRUR
Band/Heft/Nummer: 
5
Seiten von-bis: 
319-324
Bezüge
Internet-Referenz

Das Recht des angestellten Urhebers und EU-Recht

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Zirkel, Markus
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Rechtsangleichung und Systembrüche dargestellt am Beispiel des angestellten Softwareentwicklers
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Hochschulschrift
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsjahr: 
2002
Erscheinungsort: 
Stuttgart
Verlag: 
Fraunhofer-IRB-Verl.
Umfang: 
294 Seiten
ISBN/ISSN: 
3816761798

Zugl.: München, Univ. der Bundeswehr, Diss., 2002

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen