Urheberrechtsreform

Der Sog geht ins Netz

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Schloemann, Johan
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
27. Juni 2017
Erscheinungsort: 
München
Erschienen in: 
Süddeutsche Zeitung / sueddeutsche.de

Teaser:

"Kurz vor der Sommerpause ist das Wissenschaftsurheberrecht in den Fokus der großen Koalition in Berlin geraten. Doch das, was da vielleicht schon sehr schnell beschlossen werden wird, begeistert durchaus nicht alle der Betroffenen. "

Internet-Referenz

Koalition einigt sich auf Urheberrecht

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Kühne, Anja
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
27. Juni 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
TAGESSPIEGEL / tagesspiegel.de

Teaser:

"Die Hochschulen dürfen 15 Prozent eines Werks ohne Genehmigung der Verlage nutzen - doch diese Regelung gilt vorerst nur für fünf Jahre"

Internet-Referenz

Reform des Urheberrechts wird wohl vertagt

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Warnecke, Tilmann
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
23. Juni 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
Tagesspiegel

Teaser:

"Union und SPD können sich offenbar nicht auf Vereinfachungen beim Urheberrecht in der Wissenschaft einigen. Das Thema steht in der kommenden Woche nicht mehr auf der Tagesordnung des Bundestags. "

Internet-Referenz

Ein völlig falsches Signal

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Barth, Andreas
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
1. Juni 2017
Erscheinungsort: 
Bonn
Verlag: 
Forschung & Lehre (hrsg. vom Deutschen Hochschulverband)
Erschienen in: 
Forschung & Lehre
Band/Heft/Nummer: 
6/17

Abstract:

"Das Urheberrecht ist aufgrund vieler Anpassungen und Veränderungen in den letzten Jahrzehnten für viele Wissenschaftler unüberschaubar geworden. Der Entwurf eines „Gesetzes zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft“ soll mehr Transparenz bringen. Doch dabei greift der Gesetzgeber massiv in das Schutzrecht der Urheber und das Verwertungsrecht der Verlage ein. Eine kriti­sche Analyse."

Internet-Referenz

Gefährdet neues Urheberercht den Medienstandort Hamburg?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Meyer-Wellmann, Jens
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
12. Juni 2017
Erscheinungsort: 
Hamburg
Erschienen in: 
Hamburger Abendblatt

Teaser: "Senat geht auf Distanz zu Entwurf von Bundesjustizminister Maas. CDU fürchtet Schaden für die freie Presse."

Internet-Referenz

Forschen an der Schranke

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Müller, Lothar
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
29. Mai 2017
Erschienen in: 
Süddeutsche Zeitung / sueddeutsche.de

Teaser:

"Verleger und Wissenschaftler streiten über das Urheberrecht: Wie weit dürfen Fachpublikationen digital freigeschaltet werden? Die Bundesregierung plant eine neue Regelung. Mit ihrem Entwurf können bislang nur die Wissenschaftler leben."

Internet-Referenz

Die „FAZ“ hat Archiv-Angst

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Rath, Christian
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Urheberrecht in Deutschland
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
30. Mai 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
taz / taz.de

Teaser: "Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung bedrohe die „freie Presse“, schreibt die Zeitung. Bei genauem Hinsehen überzeugen die Vorwürfe nicht"

Bezüge
Bezug auf andere Publikation: 
Internet-Referenz

BEER: Freie Nutzung nicht mit kostenfreier Nutzung gleichsetzen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Beer, Nicola
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
29. Mai 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
Freie Demokratische Partei, Bundesgeschäftsstelle

Stellungnahme der FDP-Politikerin Nicola Beer zum Gesetzesentwurf zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG)

Volltext

Kontroverse um Wissenschaftsschranke

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Biallas, Jörg
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Pressemitteilung
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
30. Mai 2017
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
Deutscher Bundestag
Erschienen in: 
Deutscher Bundestag, PuK 2 - Parlamentsnachrichten
Band/Heft/Nummer: 
hib 339/2017

Pressemeldung des Deutschen Bundestags zur öffentlichen Anhörung des Rechtsausschusses zur geplanten Reform des Urheberrechtsgesetzes (UrhWissG).

Volltext

Kontroverse um Wissenschaftsschranke

Recht und Verbraucherschutz/Anhörung - 30.05.2017 (hib 339/2017) Weiterlesen

Internet-Referenz

Der große Streit um die digitale Bildung

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Meier, Christian
Untertitel & Titelzusatz
Untertitel: 
Urheberrechtsreform
Titelzusatz: 
Wirtschaft
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
29. Mai 2017
Erschienen in: 
WELT / welt.de

Teaser: "Für die einen geht es um einen offenen digitalen Zugang zu Bildung, für die anderen um ihr Geschäft. Der Streit um die Urheberrechtsreform erhitzt die Gemüter. Die wichtigsten Fragen und Antworten."

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen