Wissenschaftspolitik

Wohin die Schranken weisen? Zu einem Verlegerbrief an das BMBF.

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Kaden, Ben
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
3. November 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
LIBREAS
Erschienen in: 
LIBREAS-Tumblr

Notiz zu Adrian Lobe: Frau Wanka schweigt. Verlage kritisieren Reform des Urheberrechts. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.11.2016, Nr. 256, S.N4

Bezüge
Bezug auf andere Publikation: 
Internet-Referenz

Der Grüne Weg als Ökosiegel? Zu einer Open-Access-Idee des Historikers Nobert Frei.

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Kaden, Ben
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
24. November 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
LIBREAS
Erschienen in: 
LIBREAS-Tumblr

Anmerkung zur Kolumne "Goldener Zugang" von Norbert Frei in der Süddeutschen Zeitung vom 12.11.2016

Bezüge
Bezug auf andere Publikation: 
Internet-Referenz

BMBF verankert Open-Access-Richtlinie

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Pampel, Heinz
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
16. November 2016
Erscheinungsort: 
Potsdam
Erschienen in: 
wisspub.net

Volltext - Übernahme von wisspub.net / Lizenz: CC-BY-3.0-DE

-------------------------- Weiterlesen

Internet-Referenz

Nutzung von Open Access an Thüringer Hochschulen und Forschungseinrichtungen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Schaft, Christian; Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Kleine Anfrage des Abgeordneten Schaft (DIE LINKE) und Antwort des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Drucksache/Protokoll
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
12. September 2016
Erscheinungsort: 
Erfurt
Verlag: 
Thüringer Landtag 6. Wahlperiode
Erschienen in: 
Drucksache
Band/Heft/Nummer: 
6/2644
Umfang: 
7 Seiten
Internet-Referenz
Dateianhänge

Urheberrecht im Dienst der Wissenschaft

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Pressemitteilung
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
12. August 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Erschienen in: 
www.bmbf.de

Teaser:

Für die Verlagsbranche birgt eine Änderung des Urheberrechts für wissenschaftliche Publikationen, die sogenannte Bildungs- und Wissenschaftsschranke, keine finanziellen Risiken. Das zeigt eine vom Bundesbildungsministerium beauftragte Studie.

Volltext der Meldung: Weiterlesen

Bezüge
Internet-Referenz

Berlins Forschung soll sich öffnen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Warnecke, Tilmann
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
19. Oktober 2015
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
Tagesspiegel / www.tagesspiegel.de

Teaser:

"Der Senat hat eine Open-Access-Strategie für die Wissenschaft in Berlin verabschiedet. Bis 2020 sollen zwei Drittel aller Fachzeitschriftenartikel aus Berliner Unis öffentlich zugängig sein"

Internet-Referenz

Der ewige Streit um den Zugang zum Wissen

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Lau, Johannes
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
21. August 2015
Erscheinungsort: 
Wien
Erschienen in: 
http://derstandard.at

Teaser:

"Die Open-Access-Bewegung verspricht freien Zugang zu Forschungsergebnissen – Kritiker orten eine Zwangsverpflichtung"

Internet-Referenz

Forschung mit Big Data – die europäische Perspektive

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Bender, Stefan; Elias, Peter
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitschriftenaufsatz
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
26. Juni 2015
Erschienen in: 
Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz
Band/Heft/Nummer: 
8
Jahrgang: 
58
Seiten von-bis: 
799-805
ISBN/ISSN: 
1437-1588
DOI: 
10.1007/s00103-015-2186-6

Abstract: Weiterlesen

Internet-Referenz

Eine praktikable und zeitgemäße Bildungs- und Wissenschaftsklausel: Ein öffentliches Fachgespräch zum Stand der Reform des Urheberrechts hat keine überzeugenden Lösungen für Bildung und Wissenschaft erbracht

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Aktionsbündnis "Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft"
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Pressemitteilung
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
8. Dezember 2014
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
Aktionsbündnis "Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft"
Erschienen in: 
Pressemitteilung
Band/Heft/Nummer: 
04/14

Volltext:

Ausformung und Chancen einer Allgemeinen Bildungs- und Wissenschaftsschranke gehörten zu den Gegenständen eines öffentlichen Fachgesprächs, das der Bundestagsausschuss „Digitale Agenda“ am 3. Dezember 2014 zum Thema Urheberrechtsreform und Leistungsschutzrecht für Presseverlage veranstaltet hat..

Eine umfassende Bildungs- und Wissenschaftsschranke ist in der Koalitionsvereinbarung der jetzigen Bundesregierung vorgesehen und gilt auch als einer der Schwerpunkte der Digitalen Agenda. Weiterlesen

Bezüge
Internet-Referenz

Entfristung von § 52a — ein notwendiger Schritt, aber erst ein kleiner in Richtung eines wissenschafts- und bildungsfreundlichen Urheberrechts

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Aktionsbündnis "Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft"
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Pressemitteilung
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
1. Dezember 2014
Erscheinungsort: 
Berlin
Verlag: 
Aktionsbündnis "Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft"
Erschienen in: 
Pressemitteilung
Band/Heft/Nummer: 
03/14

Volltext:

Pressemitteilung 03/14 vom 1. Dezember 2014

Entfristung von § 52a — ein notwendiger Schritt, aber erst ein kleiner in Richtung eines wissenschafts- und bildungsfreundlichen Urheberrechts

Das Aktionsbündnis Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass der Bundesrat in seiner Sitzung am 28.11.2014 der Entscheidung des Bundestags, § 52a des Urheberrechtsgesetzes zu entfristen, nichts in den Weg gelegt hat. Weiterlesen

Bezüge
Internet-Referenz
Inhalt abgleichen