Grundwissen

Eigene Artikel erneut veröffentlichen: Portfolio kann zum Stolperstein werden

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Steinhau, Henry
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
22. August 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
irights.info

Teaser:

"Journalistinnen und Journalisten stellen ihre Artikel für Verlage häufig auch auf ihr Blog oder eine Webseite. Das kann teuer werden, wenn sie die Rechte abgegeben haben und eine Erlaubnis dazu fehlt."

Bezüge
Gesetzesbezug (Node): 

Was ist Copyleft?

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Cotton, Ben
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
24. August 2016
Erscheinungsort: 
Berlin
Erschienen in: 
irights.info

Teaser:

"Das Wort „Copyleft“ steht besonders in der Software-Welt für einen speziellen Kunstgriff: Entwickler nutzen das Urheberrecht, um Freiheiten für spätere Nutzer und Entwickler zu erhalten, statt diese einzuschränken. Ben Cotton erläutert, was Copyleft-Lizenzen auszeichnet und was sie von Open Source im Allgemeinen unterscheidet."

Internet-Referenz
Inhalt abgleichen