Urheberrecht

Lizenzgestrüpp

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Chervel, Thierry
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
DEBATTE ÜBER DEN CLOUDS
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Zeitungsartikel
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
23. Februar 2017
Erschienen in: 
WELT / welt.de

Kurzer Kommentar zur "um sich greifende[n] Verdinglichung des Geistigen".

Internet-Referenz

Urheberrecht und Wissenschaft - der Kern des Problems

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Steinhauer, Eric
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
11. Februar 2017
Erschienen in: 
kapselschriften.blogspot.de
Internet-Referenz

Publishers' Forum 2017

24.04.2017
25.04.2017
Titel: 
Publishers' Forum 2017
Basisinformationen
Terminbeschreibung: 

Thema u.a.

Stichwort "Urheberrecht und staatliche Ordnungspolitik": Welche Konzepte und Lösungsmodelle stehen in Deutschland und Europa zur Auswahl?

Veranstalter: 
The Publishers’ Forum GmbH / Klopotek

Vorschlag für EU-Digitalgrundrechte: Nachbesserungen beim Urheberrecht nötig

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Reda, Julia
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
30. November 2016
Erschienen in: 
juliareda.eu

Kommentar zu dem in einem Entwurf zu einer Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union enthaltenen Abschnitt zu Immaterialgüterrechten:

Artikel 22 (Immaterialgüter)

Rechteinhabern steht ein fairer Anteil an den Erträgen zu, die aus der digitalen Nutzung ihrer Immaterialgüter erwirtschaftet werden. Diese Rechte müssen in Ausgleich gebracht werden mit nicht-kommerziellen Nutzungsinteressen.

Internet-Referenz

Zerstörung einer Leistung

VerfasserIn / HerausgeberIn: 
Ullrich, Wolfgang
Untertitel & Titelzusatz
Titelzusatz: 
Essay
Publikationsinformationen
Publikationstyp: 
Internetdokument
Sprache der Publikation: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
7. November 2016
Erschienen in: 
Perlentaucher.de

Teaser:

"Andreas Gursky möchte seine Bilder bitte in Farbe, Neo Rauch will bestimmte Bilder gar nicht abgebildet sehen. Doug Aitken möchte auch einen Blick auf die Texte werfen: Künstler benutzen ihr Urheberrecht immer mehr als Kontrollinstrument und behindern die Beschäftigung mit ihrem Werk. Es geht dabei um ihre Marktposition. Bald gibt es über Kunst nur noch Werbetexte."

Internet-Referenz

Zum Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Urheberrechts-Richtlinie